Startseiten Claim

Warum wir den Prozess- Monitor für SAP PI entwickelt haben

Das effiziente Monitoring von SAP PI gestützten Geschäftsprozessen rückt heute mehr denn je in den Vordergrund.

Standen zuvor Stabilität und Performance- verbesserungen im Mittelpunkt der Aktivitäten, so wird nun ein sinnvolles, umfassendes und effizientes Monitoring erforderlich.

Der Einsatz eines effektiven End-to-End Monitorings, ermöglicht eine einfache und schnelle Statusüberwachung SAP PI gestützter Geschäftsprozesse.

Einschränkungen im Standardmonitoring

Durch unsere umfassenden Erfahrungen im SAP XI / SAP PI Umfeld und Befragungen unserer Kunden wurden fehlende Funktionalitäten im Standardmonitoring von SAP PI identifiziert.

So sind die bestehenden SAP PI Monitoring-Werkzeuge nur mit fundiertem technischen Know How bedienbar und somit für den (IT-) Fachbereich ungeeignet. Zudem wird die Suche nach konkreten Belegen erschwert, da für eine End-to-End Sicht verschiedene Werkzeuge eingesetzt werden müssen.

Besteht ein Geschäftsprozess aus mehreren Teilprozessen, so sind diese nur einzeln und ohne Zusammenhang zwischen zusammen gehörenden Objekten überwachbar.

Die Lösung:
End-to-End Monitoring

„SAP PI unterstützte Geschäftsprozesse sicher im Griff !“

Der von uns entwickelte Process Monitor bietet sowohl dem IT-Support, als auch den Fachbereichen Ihres Unternehmens die Möglichkeit alle relevanten Geschäftsprozesse von Anfang bis Ende zu überwachen.



Der Process Monitor ist in der Lage, sowohl einzelne Businessobjekte, als auch komplette Prozesse zu überwachen

So ist eine Suche nach dem Status von Dokumenten per Attribute, z.B. Belegnummer oder Materialbezeichnung, möglich.